Neues Gesicht bei ZERVITA e. V.

Seit Juli 2023 arbeitet Dr. Michèle Menkor als Geschäftsführerin bei ZERVITA e. V.


Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Öffentlichkeitsarbeit und im Fundraising. Frau Menkor hat jahrelange Erfahrung im Projektmanagement,
insbesondere in der Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Bildungsbereich sowie einen fachlichen Hintergrund in der Psychologie.


Frau Menkor freut sich sehr den Verein ZERVITA zu verstärken und sich für das wichtige Thema Prävention von HPV, Gebärmutterhalskrebs und weiteren HPV-bedingten Krebsarten einzusetzen. Sie ist offen für neue Kontakte und freut sich über jeglichen Austausch.

Kommen Sie gerne auf Frau Menkor zu! 
Sie erreichen Sie per E-Mail: michele.menkor[at]med.uni-tuebingen.de oder telefonisch unter 07071 -2981550.

Wir freuen uns über Ihre Spende

ZERVITA e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Bevölkerung einheitlich und qualitativ hochwertig über Gebärmutterhalskrebs und die ursächlichen Humanen Papillomviren aufzuklären. Zu diesem Zweck stellen wir für die Allgemeinheit, Ärzte und Organisationen kostenlos Flyer zur Verfügung und pflegen zielgruppenorientierte Webseiten. Zur Deckung der Kosten freuen wir uns über eine Spende – jeder Beitrag hilft, damit wir weiterhin kostenlos informieren können.

Jetzt spenden